Unternehmen

Am 15. Juni 1981 gründete Johannes Könninger die Auto Könninger GmbH in der Donzdorfer Straße als 1-Mann-Betrieb.
In den folgenden Jahren wurden dann Mitarbeiter und Auszubildende eingestellt.

1986 war für die Familie Könninger das ereignisreichste Jahr.
Im Mai kommt Sohn Johannes Walter zur Welt.
Brigitte Könninger ist ab sofort Vollzeitkraft bei Auto Könninger.
Im Oktober wird das neu erbaute Autohaus in der Fabrikstraße bezogen.

1989 Start mit der Adam Opel AG in eine gemeinsame Zukunft.
Seither Opel Vertragspartner für Verkauf & Service.

1992 erfolgreicher Einsatz durch Johannes Könninger sen. & Hans Eberhard bei der Rallye München-Marrakesch.
9. Platz in der Gesamtwertung
2. Platz in der Klasse bis 3000ccm

1999 wurde Büro- u. Ausstellungsraum umgebaut bzw. neu erstellt.

Seit 2011 ist Sohn Johannes W. Könninger nach abgeschlossenem Studium an der
Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe (BFC) in Calw im Autohaus Könninger tätig.

2012 Erstellung zusätzlicher Ausstellungsfläche an der Hauptstraße

2013 Erstellung zusätzlicher Ausstellungsfläche neben unserem Ausstellungsraum

2015 Erstellung eines zusätzlichen Verkäufer-Arbeitsplatz

2017  großer Umbau und Modernisierung im Verkauf & Service
neue Fassade lt. Opel CI. Erstellung eines Verkaufs-Carports zur besseren Fahrzeugpräsentation & Fahrzeugauslieferung.
Werkstattmodernisierung u.a. mit neuem 3D-Achsmessgerät mit Kameratechnik der Fa. Hofmann, neue Hebebühne, Schweiß- u. Klimagerät der neuesten Generation.